Kategorie-Archiv: Geburtstagskrone

Der Käfer ist nun 5 🎂

Das Käferchen ist 5

Oh Gott, fünf Jahre ist das große Tochterkind nun alt! Was mich eher erschreckt (wo bleibt nur die Zeit?) versetzt sie in einen Zustand der Verzückung. Schließlich hat so ein Geburtstag weitreichende Folgen:

– Es gibt ein neues Geburtstagskleid. In diesem Jahr war alles mit Meerjungfrauen versehen. Das wollte das Käferchen so.

– Sie darf Einladungskarten (kleine Holzschatzkisten, mit einer gemalten Meerjungfrau oder einem Meerjungmann drauf mit Sand und einer Schriftrolle drin) basteln, verteilen und die Feier planen

– Es wird gefeiert!!! Mit Luftballons, Käferkuchen (da habe ich mir wirklich Mühe mit gegeben) und ganz vielen Kindern.

– Es gibt Geschenke

Und überhaupt, Geburtstag eben! Am Abend davor wegen der Aufregung nicht einschlafen können, am kommenden Morgen viel zu früh aufwachen und die Eltern wecken. Völlig zerstrubbelt mit der Geburtstagskrone auf dem Kopf das Wohnzimmer stürmen, sich ein Ständchen singen lassen und dabei mit leuchtenden Augen den Kuchen bewundern. Ein Geburtstagsfrühstück genießen, mit Kuchen, Kakao, Frühstücksei, Brötchen und Toffitella. Und erst dann nachsehen, was man geschenkt bekommen hat. Das ist ihr nach wie vor wirklich erstaunlich egal.  Weiterlesen

Eine Krone für`s Geburtstagskind 👑

Geburtstagskrone

Eigentlich nähe ich ja nur für mich, oder wenn ich Freunden etwas schenken möchte. Aber es gibt eben auch Ausnahmen. Als mich eine der Mütter von unserer Krabbelgruppe bat, ihr für ihre Kinder eine Geburtstagskrone zu nähen, war ich dabei. Kronen nähen geht recht schnell und macht außerdem noch Spaß. Das Problem war eher die Farbe für die Krone. Da sie von allen 3 Kindern  genutzt werden soll und die Mädchen auf keinen Fall Jungenfarben wollen und der Junge auf keinen Fall Mädchenfarben möchte, musste ich erst einmal etwas klären: Was sind Jungenfarben/Mädchenfarben? Meine Kinder sehen das nicht so eng, diese drei jedoch sehr wohl. Nach ausgiebiger Klärung wurde mir klar, dass da nicht mehr viel übrig bleibt. Tja, weiß war mir zu langweilig, schwarz mag ich für Kinder nicht und alle anderen Farben schienen nicht zu gehen, außer grau. Wirklich angetan war ich davon nicht, aber der grau weiße Stoff, den ich noch im Keller hatte, schien mir dann doch nicht so schlecht zu sein. Und der Erfolg gibt mir Recht. Die Krone gefällt mir wirklich richtig gut und ist auch durch die kritische Prüfung des Dreigestirns gekommen. Puh, Glück gehabt. Weiterlesen