Ein Softshellanzug mit Punkten

Heute mal schüchtern?

Das Igelchen ist wie ein kleiner unerzogener Hund. Sie kaut an Schuhen, schnüffelt in den Ecken herum, pullert auf den Badezimmerteppich, … lieb haben wir sie trotzdem! Keine Frage. Und sie hat noch eine lustige Marotte. Wenn Sie raus möchte, bringt sie einem kleine „Hinweise“. Sie schleppt mir dann Schuhe, Mützen, Handschuhe und Co hinterher, zeigt auf die Haustür und ruft: „Mama, bitte!“ Sie ist wirklich gerne draußen und vor allem auf ihren abendlichen Spaziergang zum Deich, mit den Schafen und den Ponys mag sie nicht verzichten. Um so ärgerlicher war es, dass der Softshellanzug in 62/68 langsam ein wenig kurz wurde. Es musste also ein neuer Anzug her und zwar schnell.

 

 

Zipfelmütze

Im Stoffladen habe ich mich für einen schönen braunen Softshell mit mintfarbenen Punkten und pinkem Fleece für das Futter entschieden und gleich am Abend den Anzug genäht. Dieses Mal in 74/80. passend dazu gab es auch gleich noch eine Zipfelmütze mit einem Igel drauf. Sowohl die Mütze, als auch der Anzug haben noch Zuwachspotential, aber das ist dem Igelchen egal. Sie ist wieder gut und warm verpackt, kann den Ponys die Nasen streicheln und den Schafen zuwinken. Ihre Welt ist also wieder in bester Ordnung und nun muss ich mich endlich an die Nähmaschine setzen und dem Käferchen auch einen Anzug nähen. Allerdings aus Fleece und für drinnen. Sie wünscht sich einen in pink und mit Ohren. Na dann…

 

 

Linkpartys gibt es ja jede Menge. Bei diesen schaue ich ganz gerne mal vorbei.

Dienstags: Creadienstag, Meertje, DienstagsDinge, HoT

Mittwochs: Mittwochs mag ich

Donnerstags: RUMS

Freitags: Freutag

Wochenende: Nähzeit am Wochenende

Immer: Stoffreste LinkpartyNähfrosch, Kiddi KramCrealopee, Happy Recycling, Froh und Creativ, „Cord,Cord,Cord“

 

13 Gedanken zu „Ein Softshellanzug mit Punkten

  1. MississBibi

    Der Anzug sieht aber auch toll aus! Und das igelchen ist schon wieder so groß ❤
    Ich ziehe meiner kleinen momentan schon Jacken von der großen an… bzw gibt es einen Riesen Aufstand wenn sie es nicht darf… und so trägt sie teilweise schon die Pinke softshell Jacke mit den Regenwolken die ich der großen erst vor einem halben Jahr genäht habe… die Ärmel sind etwas lang, aber sonst geht es auch… allgemein habe ich das Gefühl das bei der zweiten alles viel schneller von statten geht… 🙈
    Ich muss mich bald mal wieder mit softshell eindecken.., denn ich wollte mir auch mal noch eine Jacke nähen!

    Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Unsere KLeine mag irgendwie nicht so recht wachsen. Mit Bald 18 Monaten ist sie nur 71 cm lang. Naja, das macht sie auf jeden Fall durch Wildheit wieder wett.
      Für mich würde ich auch gerne etwas aus Softshell nähen. Ich habe ein schönes Freebook für einen Mantel gefunden. Aber dazu werde ich in nächster Zeit sicher nicht kommen.
      Die Mädchen haben neue Kleidung einfach viel nötiger als ich.
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
  2. quiltfru

    So knuffig. Ich könnte mich immer schieflachen, wenn Du von Deinen Mäusen erzählst. Der Punkteanzug passt dann erst richtig dazu. Einfach nur seut. Alles Liebe, Birgitt
    Und danke noch für Deinen lieben Kommentar. Habe im Augenblick wenig Zeit, da ich für meinen Sohn als Sekretärin auf Wohnungsuche bin. LOL

    Antworten
  3. Silvia

    Oh wie schön!! Bei uns ist Softshell auch der Renner!! Ich bin schon gespannt auf die große Variante mit Ohren😉
    Und so eine Zipfelmütze ist echt praktisch und wächst lange mit. Unsere Tochter trägt ihre schon über 2 Jahre lang😊
    Viel Spaß beim Spazierengehen, heute hat ja den ganzen Tag die Sonne geschienen ☀️
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    Antworten
  4. Raphaele

    Schön hast du dein Igelchen beschrieben *schmunzel* Ihr neuer Anzug macht richtig was her! Die Anleitung zum Anzug hatte ich noch gar nicht gesehen…. vielen Dank dafür! Merke ich mir für nächstes Jahr :o) Mit einem Einteiler ist Kind ja ratzfatz angezogen! lg, Raphaele

    Antworten
  5. Hej Hanse

    Ein ganz toller Anzug, ich mag die Farben sehr und Punkte gehen ohnehin immer. Und eine ganz süße Maus äh Igelchen hast du! Apropos unerzogener Hund, so einen haben wir hier grad. Ich hoffe, dass unser Welpe schneller stubenrein wird als meine Kinder trocken 😉 Liebe Grüße, Ulli

    Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Da drücke ich dir gaaaanz fest die Daumen. 2 – 3 Jahre wären wirklich sehr lange Ulli. Denn Hundewindeln sind wohl eher nicht sehr verbreitet 😀
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Ja, auf dem Dorf wohnen kann schon schön sein.

      Der Anzug mit den Ohren ist bereits fertig. Aber das Kind will ihn nicht anziehen ☹️ Sie meint, dass man den nur an Fasching zum Schlafen tragen darf. Naja, da besteht ja noch Hoffnung.
      Gruß Frau Käferin

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.