Einhornkleid und Pferdegeschichten

Einhornkleid bei Flut

Die Pferde- und Einhornphase ist hier noch lange nicht beendet. Und deshalb gibt es mal wieder ein Einhornkleid. Kleider stehen hier wirklich sehr hoch im Kurs und EInhörner ja sowieso. Wenn das ganze dann noch kombiniert wird, kann nahezu nichts mehr schiefgehen. Der Stoff war wieder von der günstigen Sorte und sollte eigentlich nur ein Schlafanzug für das Käferchen werden (muss ich endlich mal fotografieren, solange er noch passt), aber dann war noch was übrig. Daraus entstand dann dieses ganz einfach Raglankleid. Ohne Schnickschnack. Nicht mal eine Kleinigkeit durfte ich anbringen. Und wisst ihr auch warum? Weil das beim Reiten stört. Ja genau, die feine Dame trägt zur Reithose und den Stiefeln ein Kleid. Naja, sie steckt es oben in die Hose, daher lasse ich ihr das durchgehen.

Heute kam das Kleid dann wieder genau dabei zum Einsatz. Frisch vom Reiten zurück musste ich mir dann erst einmal anhören, das Max und Mimmi heute wirklich sehr frech zueinandern waren. Max und Mimmi sind übrigens 2 vond en Ponys und nicht etwa die Kinder! Das Käferchen berichtete, das Max die Mimmi so sehr geärgert hätte, das diese stieg und das Käferchen dabei abwarf. Das Igelchen nickte die ganze Zeit begeistert und machte wilde Gesten und lustige Geräusche. Ich fand das aber gar nicht so lustig und erkundigte mich gleich ganz besorgt, ob sie denn geweint hätte. Na, was meint ihr wohl? „Nein Mama, ich doch nicht. Max hat doch Mimmi geärgert und nicht mich!“ Na damit ist dann ja alles geklärt. Oder?

Linkpartys gibt es ja jede Menge. Bei diesen schaue ich ganz gerne mal vorbei.

Dienstags: Creadienstag, Meertje, DienstagsDinge, HoT

Mittwochs: Mittwochs mag ich

Donnerstags: RUMS

Freitags: Freutag

Wochenende: Nähzeit am Wochenende

Immer: Stoffreste LinkpartyNähfrosch, Kiddi KramCrealopee, Happy Recycling, Froh und Creativ, „Cord,Cord,Cord“

6 Gedanken zu „Einhornkleid und Pferdegeschichten

  1. Silvia

    Hallo Frau Käferin!!!
    Schön ist das Kleid geworden! Da ist das Mädel aber hart im Nehmen!! Bei uns zu Haus wird schon beim kleinsten Kratzer geheult als ob die Welt untergehen würde😉
    Ganz liebe sonnige Grüße
    Silvia

    Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Danke, das Kleid wird heiß geliebt.
      Und ja, unsere Kinder sind wirklich hart im nehmen. Das hat aber nicht nur Vorteile. Die haben wirklich vor nichts Angst 🙈
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
  2. Jasmin

    Nachdem ich auch erwachsene Frauen im Einhorn Fieber kenne, kann die Phase vielleicht auch noch dauern.
    Aber wie auch immer. Ich finde einfach geschnittene Kleider zum Spielen und Toben recht praktisch.
    Und wenn man mal einen günstigen EinhornStoff findet, muss man auch zuschlagen. Ich habe immer das Gefühl, dass es für dieses Motiv einen Preisaufschlag gibt.

    Antworten
  3. Iris

    das ist schön geworden und braucht doch keinen Schnickschnack,Da muss ich Deiner Tochter beistehen.
    Bei mir ist auch so ein niedlicher Einhornstoff eingeflogen.Mal schauen was daraus wird.
    Lieben Gruß Iris

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.