Genau so, aber für Jungs!

Steckenpferd für Henry

Jeden Juni startet er, der große, der mächtige, der alles vereinnahmende Geburtstagsmarathon. So auch in diesem Jahr. 8 Geburtstage sind es. Und die sind nicht etwa hübsch über den ganzen Juni verteilt. Oh nein! Die sind alle direkt hintereinander weg. Okay, noch schlimmer wäre es wohl, wenn alle am gleichen Tag wären, aber auch so wird es immer eng. Zum Glück sind die meisten Geburtstagskinder erwachsen und bekommen nur eine Karte und einen selber gebackenen Kuchen. Die wenigen Kinder, die dann Geburtstag haben, haben es aber in sich, es sind nämlich zum Einen das Käferchen höchstpersönlich und zum Anderen ihr kleiner Freund Henry. Und um eben diesen jungen Mann ging es.

Das Käferchen liebt Geburtstage und kümmerte sich natürlich gleich ums Thema Geschenke., während sie mit Henry in der Sandkiste versuchte, einen Gang zum flüssigen Erdkern zu graben.

Käfer: „Bin ich eigentlich zu deinem Geburtstag eingeladen?“

Henry: „Klar!“

Käfer: „Ich habe aber noch keine Einladung.“

Henry: „Mama hat die noch nicht gemacht.“

Käfer: „Ist ja auch dein Geburtstag und nicht ihrer.“

Henry: „Aber ich kann ja nicht schreiben.“

Käfer: „Egal! Ich auch nicht“!

Weiter angestrengtes graben mit MEINEM Spaten. (Wo hat die den denn nun schon wieder her? Der hing doch in der Garage)

Käfer: „Was wünscht du dir denn?“

Henry: „Eis, mit Schokosoße und die bunten Zuckersterne!“

Käfer: „Zum Geburtstag???????“ (Unterbricht das Graben)

Henry: „Nö, jetzt. Graben ist echt anstrengend!“

Käfer: „Was wünscht du dir denn zum GEBURTSTAG?“ (wirkt leicht gereizt)

Henry: „Ein Pferd!“

Käfer: „Das wünsche ich mir auch!“ (ganz begeistert)

Henry: „Du hast doch schon eines.“ (leicht erstaunt)

Käfer: „Stimmt ja gar nicht!“ (ziemlich sauer)

Henry: „Nawohl hast du ein Pferd!“ (sehr bestimmt)

Käfer: „Nein!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Gar nicht!“ (sehr sauer und laut)

Henry: „Jawohl hast du ein Pferd! Mit Sternen drauf und pinken Ohren!“ (auch sauer)

Käfer: „ Ach soooooooo, du meinst das Steckenpferd.“ (gräbt entspannt weiter)

Henry: „Klar! Genau so eines will ich auch!“

Lothar (Henrys Vater): „Das ist aber ein Mädchenpferd.“

Henry: „Okay, dann will ich genau so eins, nur für Jungs.“

Tja, also habe ich das gemacht! Genau so eines wie das des Käferchens genäht, nur für Jungs 😜

8 Gedanken zu „Genau so, aber für Jungs!

  1. ubidu

    Cool ! Das Pferd und wie immer das Käferchen 😂
    Bei so einer Zaubermama bleiben halt auch für die besten Freunde kaum ein Wunsch unerfüllt. 😍
    LG Nicole

    Antworten
  2. Janet

    Wie klasse!!!!
    Deine Tochter und ihr Freund- ein typischer Dialog zwischen Mann und Frau ;o)
    Das Pferd ist super geworden. Ich freue mich schon auf Dialoge beim Reitausflug der beiden ;o)
    LG Janet

    Antworten
  3. Iris

    Hihihi Kindermund zum Schmunzeln.Dein Steckenpferd ist echt toll geworden und wird Henry sehr viel Spaß bringen,denn jetzt ist es ja ein echtes Steckenpferd für Jungs;) In diesem Sinne …hüüü
    Welches SM hast Du dafür genommen?
    Lieben Gruß Iris

    Antworten
  4. Jasmin

    Oh ja. Diese Kleinkindunterhaltungen sind immer sehr aufschlussreich.
    Das Pferd ist ein tolles Geschenk und auf jeden Fall für Jungs. Das wird sicher toll, wenn die beiden Freunde über die Wiese hoppeln.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.