Praktisches Filzkörbchen

imageUnsere Treppe ist das reinste Warenumschlagzentrum. Da würden DHL, Hermes und Co. manchmal wirklich vor Neid erblassen. Unten liegen die Sachen, die nach oben sollen und oben, im Umkehrschluss natürlich, die Dinge, die nach unten sollen. Das System an sich ist wirklich praktisch und man vermeidet „Leerfahrten“ beim Hoch- und Runtergehen, aber gut sieht das nicht aus. Und das stört mich natürlich. Da musste schnelle Abhilfe geschaffen werden. Bei Hej Hanse habe ich da schon vor längerer Zeit ein schönes Filzkörbchen gesehen, dass nicht nur recht kleidsam, sondern auch noch schnell hergestellt ist. Gesagt, getan. Filz habe ich immer im Haus, weil ich Filz einfach gerne mag und auch Ösen hatte ich noch. Lederband ist zwar nicht greifbar, aber da es ja im Grunde Postkörbchen sind, habe ich einfach Paketband genommen. Geht auch! Bei der Größe habe ich großzügig auf 45cm aufgerundet. Dann passt auch genug rein.

Fazit: Für Kleinkram ist das toll, für große Sachen sind die Körbchen ungeeignet, aber ja auch eigentlich nicht gedacht. Das muss ich jetzt nur noch dem Käferchen erklären. Die hat nämlich kurzerhand ihren kleinen Kinderpopo im Körbchen geparkt und gehofft, dass ich sie nach oben trage. Das hätte sie wohl gerne, das kleine faule Menschlein  🙂

 

Mittlerweile steht das Körbchen übrigens nicht mehr auf der Treppe, sondern auf einem kleinen Regal. Es ist einfach viel zu schick für die Treppe. Da steht jetzt eine kleine Mandarinenkiste aus Holz, die das Käferchen und ich noch bekleben wollen.

 

Nachtrag: Eben haben das Käferchen und ich ganz fix noch ein zweites Körbchen gebastelt. Das steht jetzt tatsächlich auf der Treppe und macht sich dort wirklich gut. Es ist auch schon beladen, mit Zahnbürsten, Zahncreme, einem mit Fimo ummantelten Stein (ja genau!) und der Wickelunterlage vom Igelchen.

 

Linkpartys gibt es ja jede Menge. Bei diesen schaue ich ganz gerne mal vorbei.

 

Dienstags: CreadienstagMeertjeDienstagsDingeHoT

Mittwochs: Mittwochs mag ich

Donnerstags: RUMS

Freitags: Freutag

Wochenende: Nähzeit am Wochenende

Immer: Lieblingsstück4meNähfroschKiddi KramMeitlisachenCrealopeeHappy RecyclingKopfkino, Froh und Creativ, „Cord,Cord,Cord“

 

Ach ja, über Kommentare freue ich mich auch ganz doll! Auch wenn ich leider nicht immer dazu komme, auf einzelne Kommentare zu antworten. Aber ich lese sie alle, großes Käferehrenwort 🙂

2 Gedanken zu „Praktisches Filzkörbchen

  1. Frau Kaeferin Artikelautor

    Ich nähe nur für mich. Aber so einen Filzkorb kannst du ganz schnell selber anfertigen. Wenn du nicht selber tätig werden magst, schau dich doch mal bei Dawanda um. Da gibt es sowas sicher.
    Gruß Frau Käferin

    Antworten
  2. Peter Wiefelspütz

    Hallo,bin über das praktische Filzkörbchen zu Euch gestoßen. Könnt Ihr mir nach meinen Maßen ein Filzkorb anfertigen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.