Schlagwort-Archiv: Hose

Marina für den Sommer?

Babyhose Käferchen als Shorts

Wir sind mal wieder unterwegs und dafür brauchten die Mädels noch ein paar kurze Hosen. Eigentlich wollte ich da die Hose Marina nähen, aber weil die von der Größe einfach nicht hinkommt, sind es dann kurze Hosen nach meinem eigenen Hosenschnitt „Babyhose Käferchen“ geworden. Einfach das Schnittmuster 3 Finger breit unter dem Schritt gekürzt, Bündchen dran und fertig. Sieht doch wirklich ganz niedlich aus und sie sitzen auch gut. Außerdem bin ich so eine ganze Menge Stoffreste los geworden und hatte ratzfatz einen ganzen Stapel Hosen für die Damen genäht. Ich war zufrieden, das Igelkind aber nur zum Teil. Die Hosen haben nämlich keine Hosentaschen für Muscheln und Co und da momentan eben alles was gefunden wird auch direkt mitgenommen werden muss, ist das ein nicht zu unterschätzendes Babyproblem 😄. Tja, aber warum war ich mir eigentlich so sicher, dass es das Freebook für die Hose Marina nur bis Größe 98 gibt? Weiterlesen

Verletzte Finger und Kinderseelen

Pustebeinehose

Was für ein Abend! Der Tag war eigentlich sehr schön. Die Kinder waren hochzufrieden, als ich sie aus der Krippe und dem Kindergarten abgeholt hatte und dann waren wir den ganzen Nachmittag draußen. Danach waren beide Kleinchen dreckig, hungrig, müde und glücklich. Genau so soll ein Tag ja enden. Doch dann das…

Das Käferchen und das Igelchen haben sich beim Abendessen gegenseitig gefüttert. Das machen sie zur Zeit wirklich wahnsinnig gerne. Nur hat die Große 1x nicht die kleine Salami, sondern den Ringfinger des Igelchens erwischt und sie dabei aus Versehen ziemlich übel gebissen. Himmel war das ein Geschrei und geblutet hat es natürlich auch gewaltig und sah auch sonst nicht gut aus. Da bin ich lieber mit der Lütten in die Kinderklinik gefahren während der Lieblingsmann sich um das aufgelöste Käferchen kümmerte. Warten mussten wir in der Notaufnahme nur ein paar Minuten und der Arzt war wirklich ein sehr freundlicher und behutsamer Mensch. Entsprechend war das Igelchen bei der Untersuchung recht kooperativ. Weiterlesen

Die gute alte Pustebeinehose

Pustebeinehose

Hauptsache saubere Hände und nackte Füße! Das scheint das Lebensmotto des Igelchens zu sein. Wirklich, die kleine Menschin ist zu allen Schandtaten bereit, selbst wenn sie hungrig oder müde ist, ABER die Hände dürfen nicht schmutzig und die Füße nicht verdeckt sein. Kurzum, ich muss wegen der Hände immer einen nassen Waschlappen bei mir haben und wegen der Füße gute Erklärungen oder ein dickes Fell für all die Menschen, die vollkommen entsetzt sind, weil mein Kind ohne Schuhe unterwegs ist. Ich wurde sogar schon gefragt, ob es finanziell nicht möglich ist, gute Schuhe für unser Kind zu kaufen. Öhm, echt jetzt???

Weiterlesen

7 auf einen Streich

Halssocken und Fäustlinge

Ich nähe hier immer lustig vor mich hin, wie das tapfere Schneiderlein. Nicht wirklich groß geplant, sondern immer dann, wenn gerade mal was gebraucht wird. Und gebraucht wurde hier in letzer Zeit so einiges, hauptsächlich Kleinkram, den es sich im Grunde nicht zu zeigen lohnt, aber wenn ich alles in einen einzigen Post packe, geht es vielleicht doch, trotz der schlechten Fotos.

 

Weiterlesen

Mama, was fressen Störche? 🐸

Storch Kostüm

Das Käferchen aus dem Kindergarten abzuholen, ist das mittägliche Highlight für das Igelchen. Die freut sich so umwerfend, das ist einfach nur süß. Normalerweise erntet sie dafür viele Umarmungen und Küsse vom Käferchen, aber dieses Mal war sie abgeschrieben. Das Käferchen war voller Fragen und die duldeten keinen Aufschub. Kaum hatte ich den Raum betreten ging es los. „Mama, wie groß sind Störche? Wie sehen die aus? Was spielen Störche gerne? Wo wohnen Störche? Was fressen Störche? Welche Sprache sprechen Störche? …“ Mitten in meine Antwort, wohl genau an der Stelle, als ich sagte, dass Störche Frösche fressen, kreischte sie „Igitt!“, verzog das Gesicht und verkündete, dass sie lieber wieder ein Ochse sein wolle, oder eine Maus oder ein Hase. Störche wären ekelig. Bitte was? Weiterlesen

Strampler und Hosen

Strampler Mikey

Strampler Mikey

Langsam aber sicher werden die Strampler und Hosen, die ich in Größe 68 genäht habe, doch ein wenig klein. Nach gut einem Jahr auch kein Wunder.

Ab jetzt keine Strampler mehr! Hatte ich hier groß verkündet. Schließlich gibt es meinen liebsten Stramplerschnitt nur bis Größe 68 und in größer (so dachte ich), sehen Strampler einfach nicht mehr niedlich aus. Was habe ich mich da doch getäuscht! Den Schnitt gibt es wirklich nicht größer, aber den Strampler Mikey schon. Und den habe ich für das Kind einer Freundin in 74 genäht und dadurch bin ich rückfällig geworden, ich gebe es ja zu. Weiterlesen

Tschüss Strampler – Hallo Pustebeinehose

Pustebeinehose

Pustebeinehose

Ich liebe Babys in Strampelanzügen. Das sieht einfach soooo süß aus. Diese kleinen Menschlein in bunten kleinen Stramplern. Wie sie durch die Gegend robben und kugeln. Da schmelze ich dahin. Deshalb hat das Igelchen sein erstes Lebensjahr nahezu nichts anderes getragen und trägt sie immer noch. Sie ist nämlich wirklich klein für ihr Alter. Mit ihren 66 cm passt sie noch locker in die Strampler in Größe 68. Aber nach dieser Größe ist Schluss mit meinem liebsten Kleidungsstück. In größeren Größen sind sie zum einen nicht mehr so niedlich und meinen Lieblingsstrampler von Yva R. gibt es auch nur bis Größe 68. Es muss also neue Garderobe her. Und da habe ich mich daran erinnert, dass ich noch den Schnitt von der  Pustebeinehose vom Käferchen habe. Perfekt! Weiterlesen

Kurze Hosen für die Mädels

Kurze Apfelhosen

Kurze Apfelhosen

Es gibt so viele schöne Freebooks für Sommerhosen, ehrlich. Ich habe wahre Unmengen davon bei mir gespeichert, bin aber vor dem Urlaub einfach nicht mehr wirklich zum Nähen gekommen. 2 Tage vor der Abfahrt wurde es dann dringend. Das Käferchen hatte noch einige kurze Kleider, Hosen und Röcke, die noch passen, das Igelchen hingegen hatte nichts. Beim Überlegen, welchen Schnitt ich denn nun nehmen sollte, siegte schlussendlich mal wieder…

…ganz genau, die Faulheit 😊

Ich habe einfach meinen eigenen Baby- und Kinderhosenschnitt genommen, gekürzt und losgenäht. Die Hosen sitzen super, sind nahezu innerhalb von Sekunden fertig und die Mädels tragen Sie hier gerne. Das werde ich im nächsten Jahr wieder machen. Schnell ist schließlich immer gut beim Nähen. Nur Fotos muss ich noch von allen Hosen machen.  Weiterlesen

Das Käferchen wird VIER

Das Käferchen wird 4

Kaum zu glauben, aber diese kleine Hand voll Mensch, die sie kürzlich noch war, wird nun schon vier Jahre alt! Das muss natürlich ordentlich gefeiert werden. Das beste ist aber, dass sie nicht nur ihren Geburtstag an sich genießt, sondern auch die Vorbereitung. So mussten natürlich erst einmal Einladungskarten gebastelt werden. In diesem Jahr wollte sie allen Gästen eine Flaschenpost schicken. Wir sammelten also ein paar Plastikflaschen und dann wurden geklebt was das Zeug hält. Glitzersteine, kleine Wollbällchen, Pfeifenputzer, Moosgummi. Ich weiß nicht, wer danach mehr glitzerte, wir, die Flaschen, der Esszimmerboden? Weiterlesen

Ein doppelter Frechdachs

Hose Frechdachs

Hose Frechdachs

Den Frechdachs habe ich letzten Sommer schon einmal genäht. Roter Ankerstoff und dunkler Besatz. Das Käferchen war ganz begeistert! Nicht etwa vom Stoff, sondern von der tief sitzenden Heckpartie ihrer Hose. Ständig wackelte sie mir ihrem kleinen Hintern vor mir herum um mir zu zeigen, wie gut das mit der Hose geht. Deshalb habe ich die Hose jetzt noch einmal genäht und dann natürlich gleich im Doppelpack. Jetzt ist der Tiefe Hintern aber nicht mehr so interessant, sondern die Tatsache, das man mit der Hose und zwar NUR mit dieser Hose, super Spagat machen kann. Naja, okay, was sie da so macht ist alles, aber KEIN Spagat, aber egal. Dem Igelchen ist das Alles noch reichlich egal. Solange sie sich darin gut bewegen kann und die Füßchen frei sind, ist ihr jedes Kleidungsstück recht. Und gut bewegen kann sie sich darum wirklich, das hat das Käferchen sofort zu spüren bekommen. Ich vermute fast, dass das Igelchen Betgsteiger sein will. Na dann, ab auf den Käferberg 😉

Weiterlesen