Virtuelles Muttertagsbacken 🍰 mit Verlosung

Und schon ist der Staffelstab des virtuellen Muttertagsbackens bei mir angekommen. Ich habe ihn vom Lavendelblog übernommen und werde ihn auch ganz brav an die Initiatorin der ganzen Aktion Pamela weitergeben. Dazwischen zeige ich euch aber, was und wie ich mit dem Käferchen gebacken habe.

Dass es im Vorfeld nicht ganz so lief wie geplant, hatte ich hier ja schon geschrieben. Dass es dann aber doch schön und lecker wurde, könnt ihr jetzt sehen. 

Backen mit RBV Birkmann in Bildern:

Hier wurde gerührt, geknetet, ausgestochen, gestempelt, verziert und gebacken, dass es nur so staubte. Das Käferchen hatte einen höllischen Spaß. Die Ausstechformen waren ein wenig trickreich, da blieb anfangs viel Teig hängen, aber wenn man sie vorher in kaltes Wasser taucht, geht es gut. Die Keksstempel waren richtig einfach anwendbar und das Ergebnis sieht toll aus. Vollkommen begeistert bin ich allerdings von den Backfarben. Himmel, sind die ergiebig. Großartig! Das gesponserte Paket von Birkmann hat uns wirklich einen herrlichen Tag beschert.

Das Igelchen hat auch immer mal wieder mitgemischt, zwischendurch „Staub gesaugt“ und beim Essen hat sie natürlich geholfen., das kleine Schleckermäulchen. Dann haben die Mädels extra die kleine Picknickdecke rausgeschleppt und mit dem guten Geschirr und Besteck aus der Sandkiste eingedeckt. Die Sachen waren nicht wirklich sauber, aber die Kinder hat es nicht gestört und ich bin da mittlerweile abgehärtet 😄

Und damit ihr auch euren Spaß haben könnt, verlose ich eine Motivbackform und zwar diese:

Motivbackform Lokomotive

Die ist super, oder? Keine Ahnung, was das Käferchen mit ihr für ein Problem hat. Machen müsst ihr nicht viel um sie zu bekommen. Einfach bis zum 07.05.17 einen Kommentar hinterlassen, über 18 sein und eine deutsche Postadresse haben. Das ist doch machbar, oder?

 

 

Und wisst ihr auch, wer noch mitmacht?

Mo, 24. April: Fanny von Fannys liebste zum Thema „Eine Katzenmutti backt“

Mi, 26. April: Gusta von facile et beau mit einem „Schoko-Erdbeer-Kuchen – Teenager erprobt“

Sa, 29. April: Anita von olles Himmelsglitzerdings mit einem „Zitronen-Gugelhupf mit Cheesecake-Füllung

Di, 02. Mai: Melanie von Frau Käferin näht

Do, 04. Mai: Pamela von http://www.pamelopee.de (Muttertagsfrühstück)

Fr, 05. Mai: Nicole von http://niwibo.blogspot.de (Backen für die beste Freundin)

Sa, 06. Mai: Rosy von http://lovedecorations.de

So, 07. Mai: Marc von https://wesel.blog/ (Cake-Pops zum Muttertag)

Mo, 08. Mai: Silvia von https://www.filinebloggt.de (Erdbeertorte)

 

#BackenmitBirkmann #MuttertagmitBirkmann #rbvbirkmann #muttertag #muttertagsbacken #birkmann

Linkpartys gibt es ja jede Menge. Bei diesen schaue ich ganz gerne mal vorbei.

Dienstags: Creadienstag, Meertje, DienstagsDinge, HoT

Mittwochs: Mittwochs mag ich

Donnerstags: RUMS

Freitags: Freutag

Wochenende: Nähzeit am Wochenende

Immer: Stoffreste LinkpartyNähfrosch, Kiddi KramCrealopee, Happy Recycling, Froh und Creativ, „Cord,Cord,Cord“

44 Gedanken zu „Virtuelles Muttertagsbacken 🍰 mit Verlosung

  1. Carmen

    Ich habe deinen Blog durch die Blogparade entdeckt und bin hier gerade am stoebern und werde wohl noch etwas laenger verweilen…und sicherlich auch bald wiederkommen.

    Oh nein, ich sehe gerade, fuer das Gewinnspiel bin ich nun zu spaet..dabei waere so ein Bahnkuchen das perfektiste der perfekten Geschenke fuer meinen Neffen gewesen…ach mist..

    trotzdem…ein toller Blog!

    Antworten
  2. Pingback: Und die Eisenbahn geht an… | Frau Käferin näht

  3. Katja

    Hallo und vielen Dank für diese schönen Einblicke in Euer Muttertagsbacken und die tolle Verlosung! Die Backform wäre ein absolutes Highlight für uns und sehr gerne versuche ich daher mein Glück im Lostopf.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Katja

    Antworten
  4. Pingback: DIY Seife zum Muttertag mit RVB Birkmann* | Muttertags backen Blogparade + Give Away - Love Decorations

  5. Lisa

    Bei einem Lokomotiven-Gewinnspiel ist es für uns quasi Pflicht, teilzunehmen – mein Mann und mein Sohn sind riesige Eisenbahn-Fans! Zum letzten Geburtstag habe ich selbst eine Lokomotive aus Kuchen gebaut, aber mit der Form wäre es sicher einfacher.

    Antworten
  6. Lili

    Ich bekomme Hilfe beim Backen nur bis die erste Runde aus dem Ofen raus ist. Dann wird nur neben mir gesessen und gefüttert während ich weiter ausrolle, aussteche und verziere 😂

    Antworten
  7. ubidu

    Vor lauter Alltag fast vergessen bei dir vorbei zu schauen und zu gucken was du nun gezaubert hast.
    Ich liebe Kekse und eure sehen wirklich zauberhaft aus 😍
    Sollte der Lostopf noch offen sein – hüpfe ich gern noch mit hinein, denn ich tiegere schon ewig um so kleine Motivbackformen herum.
    LG Nicole

    Antworten
  8. Iris

    Eure Kekse sehen zum anbeißen lecker aus und wenn ihr alle viel Spaß beim Backen hattet dann hat sich die Arbeit schon gelohnt .
    Liebe Grüße Iris

    Antworten
  9. Karin

    Wow, dass würde prima zur Geburtstagsfeier meines Zweijährigen passen – er steht momentan auf alles was Räder hat! Ich hüpfe gerne in den Lostopf und wünsche dir noch eine schöne Woche!

    Antworten
  10. Anna

    Die Kekse sind ja schon der Hammer – aber dann noch ein Gewinnspiel…
    Ich versuch es mal mit dem Lostopf. 😉
    So ein Igelchen könnte ich hier übrigens auch brauchen. Backbegeisterte gibt es hier genug. Sauberkeitsfanatiker eher weniger.

    Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Ja, momentan ist sie im Aufräum- und Putzfieber.
      Niedlich, aber bisweilen auch ein wneig anstrengend. Naja, besser als immer nur Chaos.
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
  11. Raphaele

    Da schaue ich nach Wochen endlich wieder hier rein, da platze ich in eine Verlosung! Meine Kinder wären zwar entzückt, aber das sind sie über alles Mögliche (das würde dein Käferchen wohl irritieren ;oD) Also ich möchte nicht in den Lostopf und plädiere für die Bahn-Fans in den Kommentaren ;o) Sehr süß finde ich, dass das Igelchen so mütterlich die Krümel vom Backen wegsaugt und überhaupt wie schön und überlegt das Käferchen schon Kekse backen kann… die sind wirklich toll :o) Viel Spaß noch mit euren Errungenschaften! lg, Raphaele

    Antworten
  12. Mandy H.

    Wow wie süß! Danke für die tolle Aktion! Würde mich freuen, damit was leckeres für meine Nichte zu backen 🙂

    Antworten
  13. Katrin

    Oh, was für tolle Kekse! Vor den Kindern war ich ja nicht so wirklich eine Bäckerin, aber meine beiden haben beim Backen genauso viel Spass wie das Käferchen und das Igelchen. Da macht mir das Backen dann auch Spass.😉 Und Eisenbahn geht vor allem bei meinem kleinen Gauner immer… LG

    Antworten
  14. Silvia

    Die sind ja supersüß geworden-Klasse! Und fleißige Helfer hattest du auch noch, das finde ich besonders schön! Liebe Grüße von Silvia

    Antworten
    1. Silvia

      Hi, würde mich übrigens über einen Gegenbesuch von dir sehr freuen oder habe ich ihn übersehen? Bin ja auch Teil der Bloggerparade und da freut man sich über gegenseitige Unterstützung immer sehr 😉 Liebe Grüße von Filine

      Antworten
  15. pamelopee

    Na, das habt ihr doch super gemeistert! Und das Bauthema passt doch nahezu perfekt zu euch. 🙂
    Die Kekse schauen klasse aus und ich freue mich, dass du bei unserem Backevent mit dabei bist!
    Alles Liebe wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    Antworten
  16. Claudia

    Schöne Kekse sind das geworden. Ich habe auch das Problem, dass die Kekse immer aufgehen und man nichts mehr vom Stempel sehen kann…
    Der Zug käme genau richtig, der Wurm hat nächste Woche Geburtstag und ich zerbreche mir schon die ganze Zeit den Kopf, welcher Kuchen gebacken werden soll… Das wäre die Lösung 😉
    Liebe Grüße Claudia

    Antworten
  17. Moni

    Das schaut wirklich nach Spaß aus. Wenn die Kekse dann auch noch so gut geschmeckt haben, wie die Backaktion fröhlich auf den Fotos rüber kommt: Perfekt!

    Antworten
  18. Jasmin

    Lecker sehen eure Plätzchen aus. Und die Backfarben sehen gut aus. Nicht so grell, wie manch eine Lebensmittelfarbe.
    Das Eisenbahn Backset würde ich, falls ich gewinne, an eine Freundin weitergeben. Ihr Sohn und guter Freund meiner Tochter ist ein riesiger Bahnfahrt mit Jahreskarte fürs DB Museum. Der junge Mann kennt sich in der Materie schon erstaunlich gut aus und würde Kuchen in Zugform lieben.

    Antworten
  19. Eule im Schlafanzug

    Ende gut alles gut! Da hat sich doch alles noch mal zum Guten gewendet. Die Bilder sehen nach viel Spaß aus. Freut mich für euch. Die Zug-Backform sieht wirklich toll aus. Da meine Jungs aber aus dem Alter mehr oder weniger raus sind, werde ich auf den Platz im Lostopf verzichten.
    Liebe Grüße, Sandra

    Antworten
  20. Pingback: "Muttertagsüberraschung": Schokoladen-Tartelettes und Einladung zum Nachmittagskaffee - Lavendelblog

  21. Punktemarie

    Das sieht nach richtig viel Spaß aus 🙂 und dann auch noch lecker … super 🙂 Bei mir klappt das mit den Keksstempeln meist nicht so toll, beim Backen geht der Keks immer auf und die Schrift ist fast weg… Muss das wohl nochmal probieren.

    Liebe Grüße und nicht zu viel Krümeln 🙂
    Brigitte

    Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Stimmt, da braucht man wirklich Teig der sich nahezu nicht verändert. Ordentlich Aufdrücken, so dass man fast di Arbeitsplatte der Küche durchbricht, hilft aber auch 🙂 Das Käferchen legt sich da immer mit ihrem ganzen Gewicht rein.
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
  22. Andrea B.

    Oooh, MEGA toll! Ich habe einen fast zweijährigen Bahnfanatiker zu Hause, der würde sich über einen Geburtstags-Bahn-Kuchen bestimmt freuen!
    Die Baustellenkekse sind aber auch schön geworden. 😀
    Liebe Grüße,
    Feakiwi(at) gmx.de

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.