Wickeltaschen für die Babys

Windeltasche aus alter Tischdecke

Hier in meiner Familie gibt es gerade eine richtige Babyschwemme. Mein Cousin und seine Frau sind gerade Eltern von zwei ganz süßen Zwillingsmädchen geworden und auch der finnische Teil der Verwandschaft geht nicht leer aus. Der Cousin meines Lieblingsmannes und seine Frau haben ebenfalls ein knuddeeliges kleines Babymädchen bekommen. Mein erster Gedanke war natürlich, auch hier wieder niedliche kleine Hosen nach meinem eigenen Schnitt zu nähen. Doch dann kam meine Freundin und brachte mir eine tolle alte Tischdecke mit. Gewachte Baumwolle, tolles Muster und nur ein unbedeutender Fleck.

Als sie sich die Tischdecke vor einigen Jahren kaufte, hatte ich gleich Bedarf angemeldet, falls sie mal durchlöchert, fleckig oder einfach auch nicht mehr gewünscht sein sollte. Und das hat sie offensichtlich nicht vergessen. Also war ich die Idee mit den Hosen über Bord und machte mich auf die Suche nach einem einfachen Schnittmuster für eine Windeltasche. Die braucht man schließlich immer! Ich selbst habe in jedem unserer Autos eine (das hört sich jetzt an, als ob wir einen ganzen Fuhrpark haben), eine in der Diele, damit sie immer griffbereit liegt und eine im Kofferraum des Fahrradanhängers.

Windeltasche mit Füllung

Bei Marinella bin ich dann fünig geworden. Die Tasche sieht gut aus, hat keinen Schnickschnack, muss nicht aufwändig gedreht, gesteckt und was weiß ich werden, geht blitzschnell. Also ganz nach meinem Geschmack! Also habe ich mich gleich hingesetzt, naja, nachdem die Mädels im Bett und der Haushalt erledigt war, und habe zwei Windeltäschchen genäht, befüllt und gleich für den Versand verpackt. Und nun hoffe ich, dass die Sachen gut ankommen und zwar sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Drückt mir mal die Daumen.

 

Auf der Seite von Marinella habe ich dann gleich natürlich noch ein wneig weiter gestöbert und eine Kinderwagentasche entdeckt, die mir gut gefällt. Auch ganz schlicht und gerade deswegen wie geschaffen für den noch vorhandenen Rest der Tischdecke. Für meinen Quinny habe ich nämlich noch keine Tasche, da ich den nur nutze, wenn ich einen Kinderwagen brauche und unseren guten Hartan nicht mitbekomme (mein Auto hat einen wirklich kleinen Kofferraum!). Da werde ich wohl noch einmal nähen müssen.

10 Gedanken zu „Wickeltaschen für die Babys

  1. Jasmin

    Windeltaschen kann man nicht genug haben. Ein hübsches Exemplar hast du genäht. Schön, wenn Freunde bei hübschen Stoffen an einen denken.

    Antworten
  2. Raphaele

    Hach, wie toll, der Stoff schreit ja nach Mädchen ;o) Upcycling ist ja sowieso super! Ich freue mich bis heute über die Wickeltasche, die ich geschenkt bekam, einfach unentbehrlich!! Wer brauch schon eine Hose, wenn die Windel frisch ist ;oD lg, Raphaele

    Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Hach Raphaele 😀 Besser hätte ich es nicht sagen können, denn genau so ist es. Wer braucht schon eine Hose, wenn der Minipopo in einem frischen Windelchen steckt.

      Antworten
  3. Punktemarie

    Das passte ja perfekt 🙂 Die Wickeltaschen sind superschön.., wenn die nicht ankommen, weiß ich es auch nicht
    Danke für den tollen Anleitungstipp. Ich suche immer etwas für die Geschenkekiste für kleine Neubürger 🙂 und was es sonst bei Wickeltaschen gibt, ist mir zu aufwendig… kennst Du ja.

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Moin Brigitte,
      die Tasche ist wirklich toll für die Geschenkekiste. Sooo schnell genäht und wirklich schön.
      Viel Freude beim Nachnähen und ganz lieben Dank für deine vielen tollen Kommentare.
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
    1. Frau Kaeferin Artikelautor

      Diese Wickeltasche würde sich sicher gut halbieren lassen und würde trotzdem noch gut nähen sein. Probier es mal. Puppenwindeln sind übrigens sehr teuer. Wenn es unbedingt echte Windeln sein müssen, kann man super Frühchenwindeln nehmen. Die sind auch nicht ganz günstig, aber viel billiger als die Puppenwindeln im Spielzeugladen.
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
  4. Iris

    Süß die Windeltaschen und wie ich gelesen habe leicht zu nähen.Die werden sicher sehr gut ankommen
    und sind so richtig schön farbenfroh.
    Lieben Gruß Iris

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.