Wickeltaschenmix

Meine neue Kinderwagentasche

Meine neue Kinderwagentasche

Beim Käferchen hatte ich mir eine wirklich schöne Wickeltasche genäht. Als ich die nicht mehr brauchte, hat eine Kollegin von mir sie geerbt und nutzt sie immer noch begeistert. Tja, was nun? Tasche zurückräubern? Eine kaufen? Noch mal die gleiche Tasche nähen? Nöö, erst einmal zusammen mit Tante Google gemütlich auf dem Sofa Bilder von Wickeltaschen angesehen. Dem alten Schnitt war ich immer noch sehr zugetan, aber die große Klappe dieser, Tasche, die man als Wickelunterlage nutzen kann, fand ich auch toll. Und diese Idee, die Tasche auch am Kinderwagen befestigen zu können, war auch nicht schlecht. Hm, was nun? Rosinenpickerei heißt die Zauberformel! imageEinfach das Beste aus allen Versionen nutzen und das unbedingt  aus Wachsstoff. Nicht nur außen, sondern vor allem auch innen. Wenn mal wieder die Creme ausläuft (ist öfter passiert) , das Baby in die Tasche spuckt (auch das ist passiert), das Baby in die Tasche pieselt (ähäm ja, ist auch einmal vorgekommen) oder die Tasche draußen steht, offen ist und vollregnet (jaha, auch das ist passiert) ist ein Baumwollfutter, und sei es noch so schön, eher unpraktisch.

Den Wachsstoff hat das Käferchen ausgesucht, bezahlen und nähen durfte ich dann aber alleine. Ging ziemlich schnell und unkompliziert. Das Grundschnittmuster und die Erklärung sind aber auch wirklich super und den restlichen Kleinkram habe ich mir einfach zusammengebastelt. Bei den Trägern hätte ich den Platz für den Ring zum Aufhängen  und den Platz für den Gurt jedoch tauschen sollen. Egal! imageAuftrennen ist nicht, weil das bei beschichteten Stoffen so fürchterliche Löcher hinterlässt. Das muss ich dann wohl beim nächsten Kind machen, für dessen Mama ich eine Wickeltasche nähen darf. Denn so sehr das Käferchen sich noch ein weiteres Baby wünscht, mir reichen die beiden verrückten kleinen Menschen vollkommen!

Linkpartys gibt es ja jede Menge. Bei diesen schaue ich ganz gerne mal vorbei.

Dienstags: Creadienstag, Meertje, DienstagsDinge, HoT

Mittwochs: Mittwochs mag ich

Donnerstags: RUMS

Freitags: Freutag

Wochenende: Nähzeit am Wochenende

Immer: Stoffreste LinkpartyNähfrosch, Kiddi Kram, Meitlisachen, Crealopee, Happy Recycling, Froh und Creativ, „Cord,Cord,Cord“

Ach ja, über Kommentare freue ich mich auch ganz doll! Auch wenn ich leider nicht immer dazu komme, auf einzelne Kommentare zu antworten. Aber ich lese sie alle, großes Käferehrenwort 🙂

10 Gedanken zu „Wickeltaschenmix

  1. Yvonne

    Liebe Frau Käferin,
    die Wickeltasche ist richtig toll geworden!!
    Wenn ich noch einmal ein Kind bekommen sollte, hätte ich auch gerne so eine 🙂
    LG Yvonne 🙂

    Antworten
  2. Stoff Hoff

    Wahnsinn, was man mit einer Wickeltasche so alles erleben kann 😉
    Das neue Exemplar ist dir sehr gut gelungen, finde ich. Und hab vielen Dank, dass du die Aufhängung meiner Taschen als Inspiration genommen hast.

    Ganz liebe Grüße, Claudia

    Antworten
  3. quiltfru

    Sieht doch alles soweit okay aus. Ja, ja, ich weiß. Andere sehen es nicht so schnell, aber man selbst sieht es immer. Nun denn, die Wickeltaschenzeit geht auch vorbei. Und kein Drittes, wenn dann noch einmal 2 Bei Dreien gibt es immer das Sandwich Kind. Oben die Kluge, unten die Süße und wenn ich beides nicht sein kann, dann eben die Gräßliche. So sagen es die Psychologen. Man hat ja auch nur 2 Arme und Knie. Ein Kind ist dann immer außen vor. Liebe Grüße Birgitt

    Antworten
    1. Frau Käfetin

      Drei Kinder sind im Raum Oldenburg Gang und Gäbe, aber ich bleibe bei meinen zwei Mädels. Da kann sich das Käferchen noch so sehr weitere Babys wünschen. Wenn sie erwachsen ist, kann sie ja selber 5-10 Babys bekommen 😀
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
  4. Jasmin

    Wie ist das denn alles passiert Bitte?
    Wachstuch ist da wohl wirklich die einzig vernünftige Wahl und das Cherry Picking ist nicht zu sern, sieht aus wie aus einem Guss.

    Antworten
    1. Frau Käfetin

      Wie es dazu kommt, verrate ich lieber nicht. Die Chaoten wissen es aus eigener Erfahrung und alle anderen dürfen gerne ahnungslos bleiben 😉
      Gruß Frau Käferin

      Antworten
  5. Lucia Shaik

    Verrätst du auch, nach welchem Schnittmuster du die Wickeltasche genäht hast? Vielleicht habe ich diese Info auch übersehen… Wenn dem so sein sollte, sage ich jetzt schon sorry 🙂
    Und noch eine Frage: Findet man dich auf Facebook oder Instagram?

    Ganz liebe Grüße,
    Lucia

    Antworten
  6. Llewella

    Okay, Dir ist mit Deiner Wickeltasche eindeutig mehr Blödsinn passiert als mir *lach*

    Deine „Flickschusterei“ finde ich sehr gelungen!

    Gruß
    Llewella

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.